webinarREIHE - Additive Fertigung - Von Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft für Nutzer und Interessierte

Das Thema Additive Fertigung und deren Anwendungsmöglichkeiten sind derzeit in aller Munde.

Weil die Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen im Land Rheinland-Pfalz das Thema auch sehr bewegt, wurde es als Schwerpunktthema in die Aktivitäten der Transferinitiative Rheinland-Pfalz aufgenommen.

Bei der sehr gut besuchten Veranstaltung zu den Chancen und Herausforderungen durch die Additive Fertigung am 16.3.2017 in Ludwigshafen haben wir einige Fragen beantworten können, aber auch viele neue Anregungen für Beiträge bekommen.

Aus diesem Grund bieten wir nun in Kooperation mit dem Technologieland Hessen die webinarREIHE „Additive Fertigung – Von Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft für Nutzer und Interessierte“ an.

Die Reihe wird am 17.05.2018 um 16:00 Uhr mit dem Beitrag "Elastomere in der additiven Fertigung am Beispiel der Silicone" von Frau Dr. Seitz aus dem Projekt ACEO® - 3D printing with silicones der WACKER Chemie AG Burghausen fortgesetzt.


Die Anmeldung für den nächsten Beitrag der webinarREIHE ist über den Button "Anmelden" möglich.

Der nächste Beitrag der webinarREIHE am 17. Mai 2018 kommt von der WACKER Chemie AG aus Burghausen.

Weitere Themen der Reihe, die im Juni 2018 fortgesetzt wird, sind:

  • Entwicklungen im Materialbereich,
  • Anwendungen im Polymerbereich,
  • Anwendungsbeispiele im industriellen Umfeld,
  • Aus- und Weiterbildungsangebote sowie
  • aktuelle Forschungsprojekte
  • die betriebswirtschaftliche Sicht auf Verfahren


Die webinarREIHE ist ein Kooperationsprojekt der Transferinitiative Rheinland-Pfalz mit dem Technologieland Hessen.

 

 

© 2018 Copyright - IMG Innovations-Management GmbH