Ci3 Cluster und BioRN starten Scouting & Partnering Projekt

Neues Verbundprojekt zur Förderung der Zusammenarbeit von KMU und Großunternehmen der Gesundheitsbranche startet im Januar 2018

Health Axis Europe Partnering Plattform (HAEPP)

Zusammen mit weiteren Partnern starten das BioRN und Ci3-Cluster 2018 das HAEPP-Projekt zur Förderung des Technologietransfers. Die Health Axis Europe Partnering Plattform (HAEPP) vereint die Unternehmens- und Forschungsnetzwerke aller Partner und liefert so eine breite und gute Grundlage für die Vermittlung von passgenauen Kooperationspartnerschaften. Gleichzeitig sollen neue Kontakte zu innovativen Einrichtungen geschlossen werden, um ein noch größeres und besseres Angebot für die Partnervermittlung zu bieten.

Im Projektverlauf suchen die Cluster und Netzwerke der HAEPP nach möglichen Kooperationspartnern spezifisch für das Profil jeweils eines Großunternehmens der Gesundheitsindustrie. Die Cluster und Netzwerke bringen ihre Expertise und Kontakte zu den relevanten Innovatoren ein. Die Forschungseinrichtungen und kleineren Unternehmen in Ihrer Region können von der Vermittlung zu vielversprechenden Projekten der Großindustrie profitieren.

Die Partnervermittlung selbst erfolgt durch eine digitale Plattform in Kombination durch das Scouting der HAEPP-Projektpartner und entsprechender Veranstaltungsformate.

Auf diese Weise werden in der HAEPP die Vorteile regionaler Netzwerke genutzt, wie persönlicher Kontakt und eine gute Vertrauensbasis. Darüber hinaus ermöglicht sie die überregionale Zusammenarbeit durch die Kooperation der einzelnen Cluster und Netzwerke.

Finanziell unterstützt wird das das Vorhaben durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Links und weiterführende Informationen:

 

© 2018 Copyright - IMG Innovations-Management GmbH